Ein wenig Romantik, ein wenig Modern und vor allem....viele Pusteblumen!

<3 Dieser Post enthält ganz viel herzliche Werbung <3

Schon als Kind haben mich Pusteblumen immer angezogen. Stundenlang bin ich auf der Wiese gesessen, habe eine nach der anderen in die weite Welt gepustet und mich gefreut wie sie so durch die Lüfte schwebten.

Diese Vorliebe hat sich jetzt auch bei meiner Tochter entwickelt (wie wohl bei jedem Kind :D) und da war es für mich schon länger klar, dass muss ich mit meiner Kamera festhalten.

Da kam das Probenähen von der lieben Janina natürlich gerade recht. Es gibt zwar schon unzählige Beanieschnitte, aber ich finde schon das die "Twonie" das gewisse Extra hat sich aus der Masse zu heben.
Sie bietet viele Möglichkeiten, kann romantisch und verspielt, aber auch schlicht und modern. So ist sie für beide tragbar, Mädels und Jungens. Auch wir Erwachsenen kommen nicht zu kurz, denn den Schnitt gibt es auch für echte Dickschädel ;)

Unsere Variante ist, passend zum Thema "Pusteblume" eher romantisch  geworden. Ich musste diesmal auch drumherum noch ein wenig nähen und habe mich obenrum für ein "Sunny and Sam" entschieden aus luftiger Baumwolle und einer kurzen Chino-Shorts (die Erweiterung dazu ist schon in Arbeit).

Ich hoffe die Fotos gefallen euch genauso gut wie mir <3







Ich hoffe ihr fühlt euch nicht erschlagen, aber ich musste sie euch einfach alle zeigen.
Genießt den schönen Tag!
Eure
Melanie

Schnitte:
Oberteil  Sunny and Sam
Hose (bald erscheinende Erweiterung der Chino) PhinoChino
Beanie Twonie











Kommentare:

  1. Liebe Melanie, ob mir die Fotos gefallen?? Das ist ja wohl keine Frage. Sie sind zauberhaft. Die geschwungene Naht ist tatsächlich neu und mir gefällt besonders dein Spitzeneinsatz. Das ist eine ganz süße Idee. Da ich nun bei dir regelmäßig lese, verpasse ich sicher auch nicht die Phino Erweiterung und freue mich schon drauf. Der Schnitt ist wirklich sehr lässig und cool und wurde von mir schon drei mal genäht.
    Schöne Tage wünscht dir antons muddi katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön und freut mich sehr :)

      Löschen
  2. Wow <3 wir lieben Pusteblumen auch ungemein!

    AntwortenLöschen
  3. Oh Melanie - was für wunderschöne Bilder <3
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Bilder sind ja der Oberhammer!!!! Und die Genähten Sachen natürlich auch.... Wie bekommt man das hin, dass man die Samen von der Pusteblume so gut sieht? Toll!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eine 50er Festbrennweite die sehr Lichtstark ist mit 1,8, fotografiere dann immer im Manual Modus und bearbeite sie noch ein wenig im Gimp, oder Photoscape :)

      Löschen
  5. Liebe Mel, Das sind so schöne Bilder und gut das du sie alle gezeigt hast. Ist doch schade wenn keiner die guten Bilder zu sehen bekommt und sie auf dem Lappi versauern. Die Hose finde ich ja klasse. Da freue ich mich schon drauf.
    gglg nicole

    AntwortenLöschen