Aus alt mach neu!

Hallo Ihr Lieben,
ich hatte gestern Abend "Mannfrei", sozusagen, und was macht eine nähwütige Frau an so einem Abend?
Natürlich, richtig geraten, nähen :O)

Vor ein paar Tagen habe ich auf dem Speicher, die alten Wintersachen von unserem Großen rausgesucht. Da ist mir mein alter Rock, der schon ewig nicht mehr, aber bestimmt irgendwann wieder passt ;O) in die Hände gefallen.
Kennt ihr das? "Nein nicht wegschmeißen, der passt bestimmt bald wieder!" Mein Kleiderschrank quillt über von solchen Teilen und kein einziges passt :D Aber hey, die Hoffnung stirbt zuletzt!
Auf alle Fälle habe ich mir nun einen Ruck gegeben und aus solche einem Teil, was Vernünftiges gemacht.

Ich wollte schon lange eine richtig warme, robuste Hose zum draußen Rumtoben machen. Habe aber nie einen passenden Stoff gehabt. Bis jetzt, oder besser gesagt gestern, mein Rock wieder aufgetaucht ist :O)


Ich finde den Stoff voll schön und er ist richtig warm. (Wollstoff mit Polyesteranteil)
Also Hose drangehoben und ausgeschnitten.
Habe mich als Kontrastfarbe für rot entschieden, weil es so schön retro aussieht ;O)
Also zwei rote Leder-Ovale ausgeschnitten und draufgenäht.


Naja, eine Tasche durfte natürlich auch nicht fehlen. Natürlich auch in rot!
Wenn dann, denn dann ;O)
Gerade als ich anfangen wollte die Hosenteile zusammen zu nähen, habe ich mich dafür entschieden, noch eine Innenhose mit einzunähen, damit sie wirklich ganz warm hält.

Also einfach nochmal eine Lage weißen Jersey, im gleichen Schnitt, die Naht an Bauch und Po an Ober und Innenhose schließen. Nun beiden Teilen (Innenhose und Oberhose) mit der Naht nach außen, aufeinander legen und die Schrittnaht schließen. Wenden, die Bauch- und Beinbündchen dran, fertig! Jetzt liegt die Naht innen und nichts drückt und nervt an den Baby- oder Kinderbeinen.


Natürlich durfte auch eine Schleife nicht fehlen :O)
ICH LIEBE SCHLEIFEN!
Habt ihr bestimmt schon gemerkt oder?


Ist doch ne richtig stylische Rabauken-Mädchen-Hose geworden. Da geht so schnell nichts kaputt!


Bilder am Model folgen natürlich noch ;O)
Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Sonntag!
Melanie

Habt ihr auch Teile in eurem Kleiderschrank, die nicht mehr passen, aber von denen ihr euch trotzdem nicht trennen könnt? Verratet ihr mir welche ........neugierig Blintzel?

Kommentare:

  1. Ich danke euch :) Ihr seid lieb <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Schleifen auch total toll ♥

    AntwortenLöschen
  3. Halli hallo, ich bin das erste Mal hier durch die Seite Baby,Kind und Meer. Sie schwärmte von deinen Mützen. Ich versteh gar nicht wieso du so wenig Mitglieder hast, dein Blog ist einfach nur toll, ebenso deine genähten Sachen. Und zu der Frage wegen den Klamotten, also ich hab da auch so eine Hose, ähnlicher Stoff wie du nur großkariert, und ich liebe sie, aber sie ist am Schnitt so knapp genäht und ich find sie einfach nur unbequem. Da wäre sogar schon ein Innenfutter drin, nur ich weiß nicht, ob ich mich wirklich trennen kann, bloß versauern im SChrank muss sie ja auch nicht gelle?
    Ganz liebe Grüße von mir, ich bleib erstmal hier und komme wieder.
    Natascha

    AntwortenLöschen
  4. Ein kleiner Nachtrag von mir, ups ich bin schon durch, jetzt versteh ich warum du noch so wenig Mitglieder hast, du hast ja erst "aufgemacht" daher weht der Wind, ja dann bin ich einfach auf weitere Posts gespannt. Grüßle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Joemie,
      danke für die lieben Worte und Herzlich Willkommen im Feenwald :)
      Freut mich, wenn Du ab und an vorbei schaust und auch, dass Du solch tolle Hosen im Schrank hast ;)
      Herzliche Grüße
      Melanie

      Löschen
  5. Oh die sieht ja klasse aus! Bin auch wegen Mari hier gelandet und werde mich gleich mal als Mitglied eintragen. Und das, obwohl ich nur deinen neuesten Eintrag hier gelesen habe! Ich hab auch ein paar meiner Kleidungsstücke (die wahrscheinlich nie wieder passen werden, schnief, schnief, schweren Herzens) aussortiert. Bisher ist aber nur ein Sabbertuch daraus geworden ;-)
    Für einen Jungen ist das Nähen manchmal nicht ganz so reizvoll...
    Schade, dass ich diesen Winter schon genug Mützen habe, aber der Dickschädel wächst ja noch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mona und herzlich Willkommen :)
      Ja für Jungs ist es nicht immer einfach, da stimm ich Dir zu. Es gibt auch viel schönere Dinge, die ein Mädchenoutfit noch aufpeppen können. In nächster Zeit wird es aber auch mal wieder mehr für die kleinen Herren geben. Muss ja beiden gerecht werden :) sonst beschwert sich noch mein Großer hier ;)
      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen